Neuköllner Brett

Literatur und anderer Bums

Fotos: Talile Bekele

Eine Lesebühne, die Ihnen alles bietet - außer Pudel.

Jeden ersten Dienstag im Monat kommen die erfahrenen Berliner Autor:innen, Slam Poet:innen, Essayist:innen und Tunichtgute
Jacinta Nandi, Wolf Hogekamp, Aron Boks und Lucia Lucia
in der Broschek Bar zusammen und präsentieren frische Texte zu wechselnden Themen (wie zuletzt „Dönerknallen – reingeschlonzt“, „Nie wieder Deutschland“, „The perfect love“ oder „Ponyhof U8“). Dabei ist das Neuköllner Brett eine Lesebühne für all das, was Literatur sein kann; lokal, anders, rotzig, rau, sanft, lieveboll, chaotisch, neu – abseits der großen Häuser in Mitte. Hier wissen weder Zuschauende noch Auftretende, was genau sie erwartet. Aber etwas auf jeden Fall. Und wer kommt, darf einen Themenvorschlag für’s nächste Brett ins Gästebuch schreiben!

Wo, wann, wieviel?

In der Broschek Bar, Weichselstraße 6, 12043 Berlin
Einlass ab 19:30, Beginn 20:00
Eintritt 5 – 10€, je nach Geldbeutelgehalt und Gutdünken

Die nächsten Termine 2024

07. Mai
22. Mai Sonderausgabe im Waschhaus Potsdam
04. Juni

Schreib' uns eine Nachricht

Jacinta Nandi (Foto: Walter Probaschnig)